Car-Wrapping

Eine Individualisierung des eigenen Fahrzeuges ist schon immer ein großes Thema. Wir haben uns auf die farbliche Veränderung Ihres Fahrzeuges spezialisiert. Gerne verwirklichen wir Ihre Vorstellungen.

 

Bitte beachten Sie das bei einer fachgerechten Folierung viele Faktoren zu beachten sind. Deswegen ist ein reiner Preisvergleich ohne "hinter die Kulissen" zu schauen nicht empfehlenswert!

Hier einige Hinweise und Tipps die bei Wahl des Folierers hilfreich sein könnten:

 

  • Folie und Fahrzeug müssen für eine optimale Verarbeitung und Haltbarkeit eine Temperatur von ca. 20 Grad haben.
  • Folien laden sich bei der Montage schnell statisch auf und ziehen somit Schmutz aus der Umgebung an, der hinterher unter der Folie zu sehen ist.
  • es ist oftmals nicht vermeidbar auf dem Lack zu schneiden. Dies ist aber sehr gefährlich und kann zu verletzungen des Lackes und dadurch zu spätfolgen führen. Wir verwenden deswegen ausschließlich Schneidband und somit kommt nie die Klinge mit dem Lack in Kontakt!
  • Natürlich ist auch die Qualität der Folie entscheidend (für Qualität und Preis). Sicherlich sind hochwertige Markenfolien teurer als billige No-Name-Folien, aber dies spiegelt sich in der Qualität, Optik, Haltbarkeit, Farbechtheit usw. wieder!

 

Lassen Sie sich bei einholen von Angeboten die Werkstatt zeigen. Schauen Sie ob diese warm, sauber und aufgeräumt ist. Fragen Sie nach der Art der Bearbeitung (Klinge oder Schneidbänder). Informieren Sie sich über die verwendeten Folien. Und lassen Sie sich am Besten folierte Fahrzeuge zeigen, aber nicht nur auf Fotos!

DruckversionDruckversion | Sitemap
ACR-Gera - Reichstr. 20a - 07545 Gera - 0365 / 73 14 777 - info@acr-gera.de